Coachings und Workshops

Tools aus dem Spitzensport für Jugendliche und Lehrlinge

Alltag, Ausbildungsbetrieb oder Berufsschule: Lerne dein Gehirn neu nutzen – und vieles läuft leichter!


Aufstehen, Krone liegen lassen, Haare zerzausen und das Leben rocken … du bist wichtig! 

Jugendzeit ist Wechsel des Betriebssystems. Bei voller Nutzung.

  • Lernblockaden, schlechte Noten?
  • Konzentrationsschwierigkeiten, mangelndes Zeitmanagement?
  • Prüfungsangst, Zukunftsangst, Versagensangst?
  • Nervosität oder Ehrgeiz im Übermaß?
  • Selbstzweifel und vermindertes Selbstvertrauen?
  • Null-Bock-Gefühl?
  • Ärger mit Mitschüler*innen,  Lehrpersonen oder Ausbilder*innen?
  • Schulverweigerung, Abbruch der Lehre?
  • Vermehrte Auszucker bei Stress oder Meinungsverschiedenheiten?
  • Schwierige Familiensituation?
  • Beziehungskrise?
  • Handy-/Medienabhängigkeit?
  • Scheidungs- oder Patchwork-Situation?
krainer-aunitz-zitat-believe
Helping You To Trust Yourself

Das, was “deins” ist, macht dich einzigartig

„Wenn du immer das tust, was du bis jetzt getan hast – wirst du das bekommen, was du bis jetzt bekommen hast.“

Finde heraus, was wirklich deins ist, ob Beruf, Interessen oder Träume. So bringst du deine PS Schritt für Schritt auf die Straße.

 

Fragen, die Mut machen und viel bewegen

Möchtest du herausfinden, wie es gelingen kann:

Innere Mauern einzureißen?

Mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu erlangen?

Endlich mal „irgendwo“ anzukommen?

So richtig aus tiefster Seele „Ja“ sagen zu können?

Teufelskreise und negative Schleifen zu durchbrechen?

Dein Leben und deine Beziehungen aktiv zu gestalten, anstatt nur zu re-agieren?

Eine klare Ausrichtung und Absicht in dein Leben zu bringen?

Dann melde dich bei mir! Wir kriegen das hin!

           

Fallbeispiel: Von "schwer erziehbar" hin zu selbstwirksam sein

Ein 13-jähriger Schüler wurde von seinen Eltern und Lehrer*innen als schwierig und aggressiv beschrieben. Der Klassenlehrer hatte den Eindruck, dass es ihm Spaß mache, andere – auch seine Lehrer*innen – zu ärgern und zu provozieren. Sein Verhalten ging so weit, dass die völlig verzweifelten und hilflosen Eltern überlegten, ihn in ein Internat für „schwer erziehbare“ Kinder zu geben. Im Lehrerkollegium wurde häufig diskutiert und überlegt, den Buben von der Schule zu verweisen.

Meine Trainerkollegin und ich lernten den Schüler im Zuge eines Schulprojektes, das wir mit der ganzen Klasse durchgeführt haben, kennen. Es machte ihm sichtlich Spaß uns zu testen. Unsere Haltung, das Kind (in seiner Not) zu sehen, es ernst zu nehmen, klar, respektvoll und wohlwollend zu bleiben und es in die Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit zu begleiten, hat offensichtlich gewirkt:

Sein Verhalten und seine Noten verbesserten sich, er konnte nicht nur in die nächste Klasse aufsteigen, sondern die Schule erfolgreich abschließen. Auch innerhalb der Familie entspannte sich das Zusammensein.

Offensichtlich hat er erkannt, dass er selbst etwas tun muss/kann, um in seinem Leben etwas POSITIV zu verändern. Zwei Jahre später traf ich ihn. Er hatte eine Lehrstelle angenommen, die er mochte. Ich hätte ihn nicht wiedererkannt und freute mich sehr, dass er mich aktiv ansprach.

Coachings, Workshops für JUGENDLICHE

Bock auf mehr haben

Selbstmotivation zulassen und genießen,
vom Problemmacher zum Problemlöser werden,
vom Looser zum Winner werden.

Baumeister deines Lebens sein

Mitgestalten statt nur provozieren,
Generalunternehmer deiner Zukunft sein,
vom inneren Chaos in eine entspannte Ordnung kommen.

Sich mit anderen gut fühlen

Mehr Wir statt nur Ich – ohne dich verbiegen zu müssen,
Teil von etwas werden, statt als Einzelgänger zu versumpern.

Sich auch offline gut spüren

Von der virtuellen Internetwelt hin zu mehr Lebensfreude, Beziehung und Erfolg,
vom digitalen Hin- und Herspringen wieder “down to earth” kommen. 

Helping You To Trust Yourself

Lehrjahre sind keine Leerjahre!

Natürlich läuft auch in der Lehre nicht immer alles rund. Das muss dich nicht hinunterziehen. Du musst dich nicht leer fühlen – das darf dich beflügeln. Wir finden eine Lösung – ob mit dir, gemeinsam mit deinen Ausbilder*innen oder im Workshop!

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege zuerst: „Was mache ich im Nebenzimmer?“

 

Aus der Praxis: Prüfungsangst verwandeln, Mindset stärken

Der 15-jährige Theo hatte während der gesamten Schulzeit Prüfungsangst. Auch vor der Klasse zu sprechen fiel ihm sehr schwer. Enorme Nervosität ließ jedes Referat zu einem Stressfaktor werden.

Im Coaching lernte er innerlich zur Ruhe zu kommen, sich selbst zu stärken und zu ermutigen und darauf zu vertrauen, das Gelernte zum Zeitpunkt der Prüfung abrufen zu können.

Er war selbst überrascht, wie gelassen er zur Prüfung ging und wie gut das hilfreiche „Mindset“ funktionierte.

Ein Vorstellungsgespräch lief dank der neuen Strategie für Selbstwirksamkeit entspannt und erfolgreich. Er konnte im gewünschten Unternehmen seine Berufsausbildung beginnen.

Coachings, Workshops für LEHRLINGE

Trust yourself: Sei dir deiner Stärke bewusst

  • Sicheres, klares und entspanntes Auftreten und Präsentieren lernen
  • Innere Stabilität entwickeln
  • Strategien, um Stress besser bewältigen zu können
  • Begeisterung entfachen: Ich bin aktiver Teil meines Lehrbetriebs

Basics für Erfolg im Berufsleben

  • Übergang von der Schule ins Berufsleben gut meistern
  • ICH als Visitenkarte meines Betriebes
  • Sinn und Perspektiven für ein erfülltes Berufsleben finden
  • Selbstführung von der engagierten Fachkraft zur erfolgreichen Führungskraft

Lernen lernen. Aber mit Lockerheit!

  • Lernen lernen: leichter, individuell, pragmatisch
  • Lernen mit Biss, Prüfungserfolg ohne Schiss, Verlernen von Blockaden und Prüfungsangst
  • Wissen leichter abrufen können
  • Locker und gestärkt zur LAP

Ich gehöre dazu, ich werde gebraucht

  • Fähigkeiten und Stärken erkennen, im Team einbringen
  • Teamkompetenz und Konfliktfähigkeit lernen – von der ICH-AG zur WIR-AG
  • Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer, vom „Widerstandskämpfer“ zum Mitstreiter, vom Problemmacher zum Problemlöser
  • Gerne im Kontakt mit anderen sein

“Deine positive Einstellung, deine Herzlichkeit und dein Strahlen rissen uns mit. Du hast uns geholfen den Sonnenschein in unsere Familie zurückzubringen.”

Mir bleibt nur DANKE zu sagen für dein unendliches Engagement und ich hoffe, dass du uns weiterhin in guten und in schlechten Zeiten begleitest und uns Mut machst.”

“Mein Sohn konnte sich dank deiner Übungen besser und länger konzentrieren und auf das Ziel fokussieren. Selbst heute wendet er diese im Bedarfsfall an.”

“Sie hilft mir geduldig und mit vollkommener Ruhe aus jedem Loch, auch wenn es mir noch so tief erscheint. Ich kann mir keine bessere Mentaltrainerin vorstellen.”

Durch die Tools, die Klaudia mir im Coaching beigebracht hat, gelang es mir binnen kürzester Zeit, in Prüfungssituationen Ruhe zu bewahren.”

“Nach einigen Sitzungen mit entlastenden Tränen (die Klaudia mit den richtigen Worten herauslockte) konnte ich wieder positiv auf alles zugehen.”

Treibstoff für mehr Lebensfreude

Was ist überhaupt Coaching, was Supervision? Alle Beratungsformen, die ich anbiete, sind anerkannte Wege, Eltern, Kinder und Jugendliche bei großen Herausforderungen zu unterstützen. Meine Leistungen für Familie, Schule oder Lehre vermitteln allesamt eines: Freude statt “Null Bock” und Begeisterung statt “War das etwa schon alles?” Tanke  Selbstvertrauen und habe ab sofort mehr vom Leben!

Psychologische Beratung

Psychologische Beratung oder Lebensberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Einzelpersonen, von Familien, Teams, Gruppen oder Paaren in Problem- und Entscheidungssituationen – also in belastenden oder ungewöhnlichen Situationen oder Lebensphasen. Als psychologische Beraterin darf ich Sie durch diese Ausbildung und durch meine Gewerbeberechtigung in den Bereichen Erziehung, Persönlichkeitscoaching, Sterbebegleitung, Persönlichkeitsförderung, Trauerbegleitung, Sucht, in Krisen, für Selbsterfahrung, bei beruflichen Problemen, im Umgang mit Geld, in der Kommunikation, für Partnerschaft, Ehe und Konfliktmanagement beraten.

 

Coaching

Coaching ist immer ein Begleitungs- und Beratungsprozess, meist im beruflichen Zusammenhang, der interaktiv ist, ein Thema im Fokus hat und zeitlich begrenzt ist. Zum Beispiel Stress in der Arbeit, im Zusammenspiel mit Herausforderungen in der Familie. Dabei setzen wir auf Ihre bereits vorhandenen ressourcen- und lösungsorientierten Fähigkeiten. Gemeinsam entdecken wir diese neu und aktivieren sie, um Ihre individuelle Lösung zu erreichen und nachhaltig aufrecht zu erhalten.

Supervision

Supervision ist ein Instrument zur Unterstützung und Beratung von Berufstätigen, vor allem im Sozial- und pädagogischen Bereich. Auch hier steht, wie beim Coaching, die Selbstreflexion und Kompetenzerweiterung der beruflichen Arbeit im Fokus. Was die Supervision für die Sozialarbeit, Psychotherapie und Pädagogik ist, wird in der Wirtschaft, im Sport oder der Politik meist “Coaching“. genannt. In beiden Bereichen bin ich erfahren und kann dieses Knowhow in jede Form der Beratung einbinden.

Wer mit beiden Beinen im Sumpf der Alltagsprobleme steckt, bedarf zuweilen des distanzierten Blicks von außen, um evtl. eine neue, produktive Sichtweise auf seine (beruflichen) Lebensumstände zu gewinnen“ (Galuske 1998, S. 301).

 

Training

Der Begriff “Training” steht allgemein für alle Prozesse, die eine verändernde Entwicklung hervorrufen und wird meist synonym mit Ausdrücken wie Übung, Schulung, Lehrgang, Weiterbildung oder Fortbildung verwendet. Wenn ich in der Familie, der Lehre oder der Schule Übungen und Tools vermittle, die helfen, Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu durchbrechen, dann setze ich hierfür auch Trainingsmethoden ein. Auch in der Wissensvermittlung arbeite ich mit ausgewählten und bewährten didaktischen Mitteln. 

Bestens aufgehoben bei einem Profi fürs Innenleben. Investieren wir in dein Glück!

Einzelcoaching Stundensatz

  • Frequenz: 3 bis 4 Wochen; bei Bedarf engmaschiger
  • 30 Minuten Erstgespräch sind immer kostenlos
  • Coaching in der Natur und im Online-Format möglich
  • bei Kindern/Jugendlichen: Auf Elternwunsch oder bei Bedarf Kontaktaufnahme mit Kindergarten-, Lehrkräften

€ 90,–

Coaching Familienpaket

  • 5 Coachings + 1 Coaching zu je 60 Min. kostenfrei im Package
  • Coaching-Einheiten bedarfsgerecht aufteilbar unter den Familienmitgliedern

€ 450,–

Familien-Begleitung 7 Monate

  • Coaching, Beratung für alle Familienmitglieder
  • wöchentliche Telefonate oder Zoomtreffen für die Eltern
  • bei Bedarf Hausbesuch
  • nachhaltige, kompetente Unterstützung für die ganze Familie
  • Paketpreis:  € 1890,–; bei Sofortzahlung: € 1500,–; monatliche Ratenzahlung möglich

€ 270,–
/Mon.

Familien-Beratung (Eltern und Kinder) Stundensatz

  • Ziel- und lösungsorientierte Beratung – bedarfsgerecht

€ 120,–

Eltern-Beratung Stundensatz

  • Elementarer Bestandteil des Coachings für Kinder und Jugendliche

€ 80,–

Paar-Coaching Stundensatz

  • Unterstützung für eine lebendige, erfüllte Paar-Beziehung

€ 135,–

Dein Weg ins Tun und in die Praxis

Du buchst ein kostenloses 1:1 Vorgespräch

Der erste Schritt ist der wichtigste. Ruf einfach an oder schreib mir ein paar Zeilen! Das Erstgespräch ist immer kostenlos.

i

Du profitierst von einem maßgeschneiderten Coaching

Termine, Zeit und Kosten? Bevor wir starten, bekommst du von mir eine klare Übersicht über Frequenz und Inhalte der Treffen.

Du erreichst deine Ziele

Du wirst den Unterschied spüren. Zwischen Vorher und Nachher. Weg von der Angst, hinein in die Fülle.

1 + 12 =

Share This